CSB-Abbau mittels UV-Oxidation

Abbau von CSB mittels UV-Oxidation
UV-Anlagen zur Oxidation von CSB

Wir realisieren Ihre UV-Anlage zum Abbau von CSB und zum Abbau von TOC bei gleichzeitiger Verbesserung der Bioverfügbarkeit des behandelten Abwassers. Dabei nutzen wir die UV-Oxidation in Kombination mit geeigneten Oxidationsmitteln zum CSB-Abbau. Das Oxidationsmittel wird durch die Bestrahlung mit UV-Licht unter den gewählten Bedingungen zu Radikalen umgesetzt. Die Radikale als reaktive Zwischenstufen reagieren sehr schnell mit dem CSB und sorgen dafür dass der CSB-Abbau deutlich und effizient erfolgt.

Im Falle von Wasserstoffperoxid als Oxidationsmittel wird diese durch die Homolyse in zwei OH-Radikale aufgespalten:

                                    H2O2    -UV->  2 OH*

 OH-Radikale reagieren sehr schnell unter Wasserstoffabstaktion mit organischen Wasserinhaltsstoffen. Dabei entstehen mineralische Produkte, wie Wasser, Sulfat, usw. (weitere Informationen zum chemischen Prozess).

Die Merkmale der UV-Strahler und insbesondere der UV-Reaktoren müssen auf das Wasser abgestimmt sein; meist muss die Reaktion in einer sehr dünnen Schicht (Diffusionsgrenzschicht) so durchgeführt werden, dass ein CSB-Abbau und TOC-Abbau resultiert - ist der CSB-Abbau nicht effizient, so besteht das Risiko der radikalischen Polymerisation, die die Effizies der UV-Oxidation sehr schnell verringert. Die Enviolet- UV-Reaktoren weisen alle Merkmale auf, um die maximale Effizienz in optisch dichten Medien zu erreichen.

Die UV-Oxidation wird so weit fortgesetzt bis der Zielwert des CSB-Abbaus erreicht ist und im Anschluss an die UV-Oxidation nachfolgende Prozessstufen abgefahren werden um die Behandlung vollständig abzuschliessen.

UV-Anlagen zum Abbau von CSB in grossen Volumenströmen

Die kontinuierliche UV-Behandlung von grösseren Abwassermengen und insbesondere bei Auftreten hoher Frachten setzt viele Anforderungen an die UV-Anlage. Dabei stehen neben einem effektiven und zuverlässigem AOP-Prozess vor allem optimale Behandlungskosten und eine maximale Raum-Zeit-Ausbeute.

CSB-Abbau in Durchfluss-UV-Anlage
UV-Anlage als Pendelcharge