UV-Oxidation > Automatisierung von UV-Oxidation

Enviolet® Prozesssteuerung - Ideal auf die Oxidation abgestimmt

Turch-Screen Steuerung
Schaltschrank mit Oxidationskontrolle

Erfolgreiche Prozeßkontrolle beginnt lange vor der Lieferung.

Sie beginnt mit der Ist-Analyse und der Problemabbildung im Anwendungslabor. Hier werden die sinnvollen Prozesstufen auf der Basis unserer langjährigen Erfahung in AOP (Erweiterten Oxidationsverfahren) und der F&E - Arbeit zusammengestellt und die zielführenden Parameter erarbeitet.

Um unsere ganze Erfahrung in ein erfolgreiches Projekt umzusetzen habe wir eine ganz eigene Steuerung entwickelt, die ideal auf die Bedürfnisse einer Oxidation mit schwankenden Bedingungen abgestimmt ist. Dazu gehört nicht nur der RECO, sondern auch die Prozesssteuerung.

Die Hardware besteht aus einem großen Flachbildschirm und einem Industrie-PC, die zu einer Kompakteinheit zusammengefasst sind. Es handelt sich um eine embedded PC-Lösung mit Runtimesystem: Höchste Systemstabilität. Der Bildschirm besitzt eine Touchkey-Funktion. Die analogen bzw. digitalen Ein- und Ausgangsmodule sind über einen Industriebus angeschlossen. Der namhafte Hersteller ist weltweit vertreten.

Unser Steuerungskonzept:

  • Visuelle Prozessabbildung
  • Softwareausgangsprüfung
  • Modemanbindung zur Fernwartung
  • Sprachwahl
  • Master - Slave - Einbindung von RECO
  • Kommunikation mit ZLT und Fernsteuerung
  • soft-keys zur Kalibrierung von Funktionselementen (pH-Sensoren, Füllstandssonden, Dosierpumpen, ...)
  • Signalmanagement durch visuelle Darstellung der Busmodule (Ein- und Ausgang, analog und digital) verbunden mit der Möglichkeit in die Signale einzugreifen und sie zu invertieren.

Damit ist die Steuerung ist so programmiert, das Prozessänderungen vom Kunden selbst durchgeführt werden können; weiterhin kann die Steuerung mittels Ethernet über eine feste IP-Adresse an den Kundenserver angeschlossen werden. Damit kann die Anlage über jeden Computer, der am Firmennetzwerk hängt und dessen Bediener die Zugangskennwörter besitzt die Anlage bedienen oder den Zustand abrufen.