Mietanlagen für AOP (Advanced Oxidation Prozess)

Advanced Oxidation Prozess Mietanlagen zur Abwasserbehandlung

Zur Miete bieten wir über unsere Schwesterfirma a.c.k. aqua concept GmbH AOP-Anlagen aus unserem Mietanlagen-Pool an

Wir bieten unseren Kunden verschiedene AOP-Anlagen kleinerer und mittlerer Größe für folgende AOP-Anwendungen zur Miete an:
- Vorbehandlungsanlagen (AOP, Advanced Oxidation Prozess) für belastetes Industrieabwasser
- Elektrolytrecycling und Badpflege (Oberflächentechnik und Leiterplattenindustrie)
- Grundwasseraufbereitung (Entfernung von Einzelsubstanzen wie z.B. Cyanid durch AOP)

Die Miet-UV- und AOP-Anlagen bieten wir unseren Kunden als Interimslösung, für zeitlich begrenzte Kampagnen oder zur Überbrückung der Fertigungsdauer einer neuen endständigen AOP-Anlage an.
Pilotierungen führen wir in der Regel in unserem Anwendungslabor oder Technikum aus.

Dabei verfügen wir um eine ganze Reihe von komplette Pilotanlagen in Containern, oder aus Stahlgestelle montiert, inkl. Prozesssteuerung für unterschiedliche weitgehend automatisierte AOP-Anwendungen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir helfen Ihnen bei der Suche nach der professionellen Lösung und bieten für Feldversuche die richtige AOP-Anlage für Ihren Prozess, die ggf. auch an Ihre Bedingungen angepasst werden kann.

Hier können Sie unseren Prospekt "mobile Containeranlage" als PDF herunterladen.

 

AOP Mietanlage 1

Mobile Containeranlage für AOP im Durchfluss- oder Batchbetrieb

 

AOP Mietanlage 2

Auf ein transportfähiges Gestell montierte UV-Oxidations-Anlage für AOP-Anwendungen im Batchbetrieb

AOP Mietanlage 3

UV-Skidanlage für AOP-Prozesse bei Behandlung größere Volumina

AOP Mietanlage 4

Containeranlage für Batchbetrieb mit integrierter Kühlkolonne

Integration eines AOP-Prozesses als Mietanlage beim Kunden

Die von der a.c.k aqua concept GmbH zur Verfügung gestellten Mietanlage für Advanced Oxidation Prozesse (AOP) werden üblicherweise als Gestell- oder Container-Anlage zum Kunden versendet.
Der Aufwand für die lokale Einbindung (Medien, Chemikalien, Elektrische Anbindung etc.) der AOP-Anlage zur Abwasserbehandlung wird dadurch auf ein Minimum reduziert.
Die Integration der AOP-Anlage beim Kunden erfolgt über an den AOP-Systemen kompakt vorbereitete Schnittstellen.

 

Pilotierung eines Advanced Oxidation Prozess bei enviolet

Mit unserer in unserem Karlsruher Werk installierten Technikumsanlage lassen sich AOP-Anwendungen im Vollmaßstab pilotieren.
Bei der Technikumsanlage handelt es sich um eine voll ausgestattete 6.000 L Chargen-Anlage auf dem neusten Stand der Technik.
Bei unseren Standardanwendungen sind normalerweise keine weitergehenden Untersuchungen, die über die im Labor durchgeführte Machbarkeitsstudie hinausgehen notwendig.
Dennoch bieten wir auf Kundenwunsch auch Simulationen von AOP Anwendungen in größerem Maßstab an.
Diese AOP Behandlungen führen wir gegen eine Schutzgebühr aus, die deutlich unter unseren Eigenkosten liegt, jedoch hoch genug ist, um ein ernsthaftes Interesse sicher zu stellen.