Schutzrechte

Die Enviolet GmbH ist vertraglich berechtigt alle Patente, Marken und Schutzrechte der a.c.k. für seine Produkte und Projekte zu nutzen und seinen Kunden beim Erwerb der Produkte Nutzungslizenzen darüber zu erteilen.

Diese Schutzrechte umfassen Anwendungen, Komponenten, Verfahren und Weiteres.

So ist z.B. die Anwendung "schwimmende UV-Entkeimungseinrichtung" eine patentrechtlich geschützte Anwendung.

Als Komponenten sind z.B. Einrichtungen unserer Reaktoren zur Behandlung von stark absorbierenden Medien oder Systeme und Komponenten zur Stabilisierung von Spülen oder Behältern geschützt.

Verschiedene Verfahren (wie z.B. Zyanidentgiftung, oder Kombinationsverfahren) sind ebenfalls patentiert. Eine Reihe von Verfahrensanmeldungen ist derzeit noch in der Phase vor der Erteilung.

Da wir unsere Prozesse und Anlagen permanent weiter entwickeln werden auch regelmäßig neue Schutzrechte beantragt.

Schutzrechte